Donnerstag, 21. Juli 2016

Kürbis aus Gips




Material:
Packschnur
1 Ballon
2 Rollen Gipsbanden
Farbe (Plakat oder Acryl)
evtl. Lack zum Versiegeln (Falls der Kürbis draussen stehen soll)

Anleitung: 


Acht gleich lange Stücke Schnur schneiden und an beiden Enden einen Knoten machen.


Ballon ein bisschen aufblasen und die Schnüre mehr oder weniger gleichmässig um den Ballon verteilen.



Ballon aufblasen, bis er zwischen den Schnüren heraus quillt. Dann Ballon zuknöpfen.



Gipsbinden in Stücke schneiden und anschließend den Ballon damit einpacken.








Gipskürbis trocknen lassen und anschliessend nach Belieben anmalen.





Dienstag, 19. Juli 2016

Flummi / Gumpibälleli aus Ballons


Ich habe diese Idee beim stöbern im Netz gefunden und wir mussten dies umgehend ausprobieren. Einfach der Hit!
Man braucht nur eine Schere und ein paar Ballons. Daraus entsteht ein super funktionierender Flummi.

Hier die Anleitung:


Ca. 5 ganzen Ballons in Streifen schneiden, so dass Bänder entstehen.


Dann zuerst die Enden zu einem kleinen Bällchen formen.



Anschliessend die breiteren Streifen flach über den Ball stülpen.


Die Ballonhals-Teile zum Schluss sparen, mit denen lässt sich die schöne Form und glatte Oberfläche formen.